Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Umfrage FID Benelux 2018

Liebe Leserinnen und Leser, wie Sie sicherlich wissen, baut die Universitäts- und Landesbibliothek Münster zurzeit den Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies (FID Benelux) auf. Ziel des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Vorhabens ist es, eine zentrale Anlaufstelle für forschungsrelevante Literatur und Informationen über die Kultur …

Weiterlesen

Teilen

Last Call: Umfrage Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies

An alle Forscher/innen der Disziplinen Niederländische, Friesische und Afrikaanse Philologie sowie Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung in Deutschland: Hatten Sie schon Gelegenheit, sich an unserer Online-Umfrage Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies zu beteiligen? Falls nein: Die Umfrage zur überregionalen Literatur- und Informationsversorgung in den Disziplinen Niederländische, …

Weiterlesen

Teilen

Online-Umfrage Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies

Diese Nachricht richtet sich vor allem an diejenigen Forscherinnen und Forscher in Deutschland, die sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit mit den Niederlanden, Belgien oder Luxemburg beschäftigen und die bislang noch nicht durch ein persönliches Anschreiben auf unsere Umfrage aufmerksam gemacht wurden: Das ViFa Benelux-Blog ist …

Weiterlesen

Teilen

Umfrage zur Mehrsprachigkeit im norddeutschen und ostniederländischen Grenzgebiet

An der Universität Utrecht läuft momentan eine Untersuchung zur rezeptiven Mehrsprachigkeit im Rahmen der Master-Arbeit von Herrn Martin ter Denge. Herr Denge bittet Sie um Ihre Mitarbeit, sofern Sie im norddeutschen bzw. ostniederländischen Grenzgebiet mit mehrsprachigen Situtationen zu tun haben. Hier das Anschreiben: Für meine Masterarbeit …

Weiterlesen

Teilen