Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Rezensionen mit Benelux-Bezug: Francia-Recensio (2018), 3

Die aktuelle Ausgabe der vom Deutschen Historischen Institut Paris herausgegebenen Francia-Recensio bietet wieder eine Fülle interessanter Rezensionen, von denen sich die folgenden mit beneluxbezogenen Themen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte beschäftigen: Mittelalter (500–1500) Peter Arnade, Walter Prevenier: Honor, Vengeance, and Social Trouble. …

Weiterlesen

Teilen

Historikertag [25.-28.09.2018, Münster]: Fachsektionen zum Partnerland Niederlande

Vom 25. bis 28. September 2018 findet der 52. Deutsche Historikertag an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster unter dem Motto „Gespaltene Gesellschaften“ statt. Das diesjährige Partnerland werden die Niederlande sein. Heute haben wir Ihnen einen Überblick der Veranstaltungen mit Niederlande-Bezug in den Fachsektionen zusammengestellt. Die zahlreichen Sonderveranstaltungen …

Weiterlesen

Teilen

Symposium [Heek-Nienborg, 22.-23.10.2015]: 4. deutsch-niederländisches Symposium zur Adelsgeschichte: Burgmannen und Burgmannshäuser – Landesdienst und Selbstbehauptung

Vom 22.-23.10.2015 findet in Heek-Nienborg bei Gronau das 4. deutsch-niederländische Symposium zur Adelsgeschichte unter dem Titel „Burgmannen und Burgmannshäuser – Landesdienst und Selbstbehauptung“ statt. Veranstalter ist der Deutsch-niederländische Arbeitskreis Adelsgeschichte / Nederlands-Duitse Kring voor Adelsgeschiedenis. Das Programm des Symposiums und das Anmeldeformular finden Sie hier. Teilen

Teilen

Tagung [Münster, 06.-07.06.2013]: Adelige über sich selbst. Selbstzeugnisse in nordwestdeutschen und niederländischen Adelsarchiven

Vom 06.06. bis 07.06.2013 findet im Erbdrostenhof in Münster die Tagung Adelige über sich selbst. Selbstzeugnisse in nordwestdeutschen und niederländischen Adelsarchiven / Edelen over zichzelf. Egodocumenten in Noordwest-Duitse en Nederlandse adelsarchieven statt. Veranstalter ist der Deutsch-niederländische Arbeitskreis Adelsgeschichte / Nederlands-Duitse Kring voor Adelsgeschiedenis. Eine Anmeldung kann …

Weiterlesen

Teilen