Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Rezensionen mit Benelux-Bezug: Francia-Recensio (2018), 2

Die aktuelle Ausgabe der vom Deutschen Historischen Institut Paris herausgegebenen Francia-Recensio bietet wieder eine Fülle interessanter Rezensionen, von denen sich die folgenden mit beneluxbezogenen Themen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte beschäftigen: Mittelalter (500–1500) Peter Coss, Chris Dennis, Angelo Silvestri, Melissa Julian-Jones (Hg.): …

Weiterlesen

Teilen

Neu im Web: MOOC Middelnederlands

Seit kurzem ist der Massive Open Online Course (MOOC) Middelnederlands online. MOOC Middelnederlands, eine Initiative, die ihre Wurzeln an der Universität Antwerpen hat, ist frei zugänglich im Internet. Der Online-Kurs Mittelniederländisch besteht aus einer Reihe von Lehrvideos, in denen international anerkannte flämische sowie niederländische Expertinnen und …

Weiterlesen

Teilen

Vortrag [Berlin, 19.04.2017]: Ulrike Wuttke – Antichrist, Endkaiser und Jüngstes Gericht

Dr. Ulrike Wuttke (Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, FH Potsdam) hält am 19.04.2017 um 18:15 Uhr eine Lesung und ein Werkstattgespräch mit dem Titel „Antichrist, Endkaiser und Jüngstes Gericht“. Aus dem Veranstaltungstext: „Im Mittelpunkt des Werkstattgesprächs stehen die Hauptprotagonisten apokalyptischer Prophezeiungen, wie der Weltkaiser der …

Weiterlesen

Teilen

Tagung [29.11.2013, Nimwegen]: Studiedag ‚Toezingen & aanvuren‘: het maatschappelijk appel van de dichter 1300-1850

Am 29.11.2013 findet an der Radboud Universiteit in Nimwegen die Tagung (Studientag) ‚Toezingen & aanvuren‘: het maatschappelijk appel van de dichter 1300-1850 statt. Zitat aus der Ankündigung zum Studientag: „Tijdens de workshop gaan we op zoek naar voorbeelden van dichters die het ‘toezingen’ van hun publiek …

Weiterlesen

Teilen

Call for Papers [Deadline 14.09.2013] und Ankündigung: ‘Toezingen & aanvuren’ – het maatschappelijk appel van de dichter 1300-1850, Nimwegen, 29.11.2013

Kornee van der Haven sandte uns folgende Nachricht: ‘Toezingen & aanvuren’: het maatschappelijk appel van de dichter 1300-1850 GOLIATH-studiedag op vrijdag 29 november 2013, Radboud Universiteit Nijmegen Het debat over vraag of de stem van literaire auteurs in de samenleving een andere zwaarte en betekenis heeft …

Weiterlesen

Teilen

Tagung [Brügge, 25.-27.04.2013]: Het Gruuthusehandschrift. Literatuur, muziek, devotie rond 1400

„Egidius … waer bestu bleven“, einer der bekanntesten Sätze der mittelniederländischen Literatur, wurde der Nachwelt in der um 1400 in Brügge entstandenen Gruuthusehandschrift überliefert. Heute wird im Gruuthusemuseum in Brügge die Ausstellung Liefde en Devotie. Het Gruuthusehandschrift eröffnet, die bis zum 23.06.2013 andauert. Im Rahmen dieser …

Weiterlesen

Teilen