Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Konferenz [04.-07.10.2016, Luxemburg]: Europe Conference of the Association for Borderland Studies

Vom 4. bis zum 7. Oktober 2016 findet an der Universität Luxemburg die multidisziplinäre Europe Conference of the Association for Borderland Studies (ABS) statt. Aus dem Veranstaltungstext: „With the abolition of regular border controls in Schengen Europe, and the fall of the iron curtain, the field …

Weiterlesen

Teilen

Stellenangebot [Maastricht, Deadline 31.08.2016]: Promotionsstelle „Multilingualism at the work place: the use of Dutch and German in the Meuse-Rhine Euregion”

Am Department of Literature & Art der Universiteit Maastricht ist zum 1. Dezember 2016 folgende Stelle zu besetzen: PhD Candidate, “Multilingualism at the work place: the use of Dutch and German in the Meuse-Rhine Euregion”, 100 %, 4 Jahre Bewerbungsschluss ist der 31. August 2016. Zur …

Weiterlesen

Teilen

Aktuelle Neuerscheinungen zur Beneluxforschung

Gerne machen wir Sie auf folgende drei Neuerscheinungen zur Beneluxforschung aufmerksam: Belgien: Klaas van Gelder: Regime change at a distance. Austria and the Southern Netherlands following the War of the Spanish Succession (1716-1725) (Verhandelingen van de Koninklijke Vlaamse Academie van België voor Wetenschappen en Kunsten. Nieuwe …

Weiterlesen

Teilen

Stellenangebot [Maastricht, Deadline 01.09.2016]: Promotionsstelle: ‚Multilingualism at the work place: the use of Dutch and German in the Meuse-Rhine Euregion‘

An der Universität Maastricht ist am Institute for Transnational and Euregional cross border cooperation and Mobility (ITEM) im Rahmen des Promotionsprojektes „Multilingualism at the work place: the use of Dutch and German in the Meuse-Rhine Euregion“ eine 4-jährige Promotionsstelle zu vergeben. Zitat aus der Stellenausschreibung: „Requirements A …

Weiterlesen

Teilen

Call for Articles [Deadline 30.10.2014]: Queeste Themenheft „Literature and Multilingualism in the Low Countries 1100-1600“

Die internationale, mehrsprachige Zeitschrift Queeste. Journal of medieval literature in the Low Countries plant, als Frühjahrsausgabe 2015 ein Themenheft unter dem Titel Literature and Multilingualism in the Low Countries 1100-1600 herauszugeben und bittet dafür um Beitragsvorschläge. Zitat aus dem Call for Contributions: „We invite essays that deal …

Weiterlesen

Teilen