Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Delpher nun auch mit regionalen Zeitungsdatenbanken

Delpher bietet seit 2013 einen Zugriff auf mehrere Millionen digitalisierter Texte aus historischen niederländischen Büchern, Zeitungen und Zeitschriften sowie Radiobulletins und ist damit eine wahre Schatzgrube für die Forschung. Der mittels Delpher durchsuchbare Bestand wächst stetig weiter. So gliedert sich die Delpher-Zeitungssammlung seit kurzem in zwei …

Weiterlesen

Teilen

Kennen Sie schon die belgische Online-Datenbank „Nachrichten vom Großen Krieg“?

Seit Kurzem steht Ihnen mit der belgischen Online-Datenbank „Nachrichten vom Großen Krieg“ ein attraktives Webangebot zur Verfügung. Zitat aus der Selbstbeschreibung: „Haben Sie Interesse an authentischem Quellenmaterial aus dem Ersten Weltkrieg? Sind Sie neugierig auf das tägliche Leben unter den deutschen Besatzern? Sind Sie auf der …

Weiterlesen

Teilen

Koninklijke Bibliotheek van België: 1,2 Millionen digitalisierte Zeitungsseiten online!

Am 24. April hat die Königliche Bibliothek Belgiens über BelgicaPress 1,2 Millionen digitalisierte Zeitungsseiten aus dem Zeitraum 1831-1918 online gestellt. Zu den auf diesem Weg verfügbaren Zeitungen gehören L’Echo De La Presse, Gazet Van Brussel, Het Handelsblad, L’Indépendance Belge, Imprimé en Angleterre, Le Messager De Gand, …

Weiterlesen

Teilen

Tagungsbericht: Historische kranten als ‘big data’ [Den Haag, 24.03.2015]

Am 24.03.2015 organisierte die Königliche Bibliothek in Den Haag ein Symposium, das sich mit dem Gebrauch digitalisierter Zeitungen im Bereich der Digital Humanities befasste. Lesen Sie dazu hier den Tagungsbericht. Interessant ist in diesem Zusammenhang ebenfalls die aktuelle Meldung der KB Den Haag über die Neuzugänge …

Weiterlesen

Teilen

Symposium [Den Haag, 24.03.2015]: Digitale historische kranten als ‘big data’

Am Dienstag, 24.03.2015, organisiert die Königliche Bibliothek in Den Haag ein Symposium, das sich mit dem Gebrauch digitalisierter Zeitungen im Bereich der Digital Humanities befassen wird. Verschiedene Wissenschaftler/innen werden hier ihre Werkzeuge und Projekte vorstellen. Eine vorherige Anmeldung zu der Tagung ist erforderlich. Mehr Informationen … …

Weiterlesen

Teilen

Neu im Web: Erfgoed Leiden en Omstreken

Erfgoed Leiden en Omstreken (ELO), ehemals Regionaal Archief Leiden, hat kürzlich seine neue Homepage zur Kulturgeschichte der Stadt Leiden und deren Umgebung freigeschaltet. Die Website www.erfgoedleiden.nl umfasst eine interaktive Karte, eine umfangreiche Bilddatenbank, sowie eine separate Bilddatenbank zum Zweiten Weltkrieg, die digitalisierten Zeitungen aus der Region, …

Weiterlesen

Teilen