Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Vortrag [Münster: 16.01.2018]: Esther Ruigendijk – Taalbegrip en taalverwerking

Esther Ruigendijk (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) hält am 16. Januar 2018 um 18 Uhr einen Vortrag mit dem Titel Waarom „er wäscht ihn“ sneller verworven wordt dan „hij wast hem“. Een taalvergelijkende studie naar taalbegrip en taalverwerking. Der Vortrag findet am Institut für Niederländische Philologie …

Weiterlesen

Teilen

Tagung [Antwerpen, 05.11.2013]: Taaldag VRT-Taalunie ‚Taal schept kansen‘

Für den von der Nederlandse Taalunie gemeinsam mit der Vlaamse Radio- en Televisieomroeporganisatie (VRT) organisierten Sprachentag am 05. November in Antwerpen gibt es noch einige freie Plätze.  Die Veranstaltung steht unter dem Motto Taal schept kansen. Das vorgenannte Thema wird in verschiedenen Workshops aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. …

Weiterlesen

Teilen

Sprachtandemprojekt Deutsch-Niederländisch an der Universität Gent

Das Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Gent sucht deutschsprachige Austauschstudierende oder Neuzugezogene (Region Gent), die in informellen Situationen Niederländisch lernen oder üben wollen. Es werden mit Studierenden des Instituts Sprachtandems gebildet; außerdem gibt es einmal im Jahr ein Treffen, wo sich alle TeilnehmerInnen …

Weiterlesen

Teilen

Stellenangebote [Antwerpen, Deadline 11. bzw. 15.08.2013]: Zwei Promotionsstipendien im Bereich Sprachwissenschaft

Die Universität Antwerpen bietet momentan folgende Promotionsstipendien an: Doctoraatsbeurs van het Bijzonder Onderzoeksfonds in het domein Taalkunde (proefschrift in het domein van de psycholinguïstiek), Deadline 11.08.2013 Doctoraatsbeurs in het kader van een FWO project „De accuraatheid van de spraakproductie van jonge kinderen: normaal horende kinderen en …

Weiterlesen

Teilen