Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Buchtitelpoesie/stapelgedichten von Masterstudierenden des Instituts für Niederländische Philologie der WWU

In einem gemeinsamen Facebook-Projekt der Bibliothek im Haus der Niederlande und des Instituts für Niederländische Philologie der WWU Münster zeigen Masterstudierende, wie man kreativ mit dem Buchbestand der Bibliothek umgehen kann. Im Rahmen des Seminars Nederlandse poëzie in de 21ste eeuw haben sie Buchtitel-Gedichte erschaffen und …

Weiterlesen

Teilen

Veranstaltungstipp [Berlin, 23.06.2015]: VERSschmuggel – Lesung & Gespräch

Im Rahmen des poesiefestivals berlin treffen Dichterinnen und Dichter aus den Niederlanden und Flandern auf ihre deutschsprachigen Kolleg(inn)en und übersetzen sich gegenseitig. Die Ergebnisse werden am 23.06.2015 ab 19:00 Uhr in der Berliner Akademie der Künste (Hanseatenweg 10) in einer zweisprachigen Lesung vorgestellt. Sie erscheinen im …

Weiterlesen

Teilen

Tagung [29.11.2013, Nimwegen]: Studiedag ‚Toezingen & aanvuren‘: het maatschappelijk appel van de dichter 1300-1850

Am 29.11.2013 findet an der Radboud Universiteit in Nimwegen die Tagung (Studientag) ‚Toezingen & aanvuren‘: het maatschappelijk appel van de dichter 1300-1850 statt. Zitat aus der Ankündigung zum Studientag: „Tijdens de workshop gaan we op zoek naar voorbeelden van dichters die het ‘toezingen’ van hun publiek …

Weiterlesen

Teilen