Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Tagungsbericht: GIS-based cartography – A change of media or a change of paradigms for Historic Towns Atlases? [Münster, 22.-25.03.2017]

Auf H-Soz-u-Kult ist ein Tagungsbericht von Philipp Schneider über den Workshop „GIS-based cartography – A change of media or a change of paradigms for Historic Towns Atlases?“ erschienen, der vom 22. bis 25. März 2017 am Institut für vergleichende Städtegeschichte in Münster stattgefunden hat. Hierin wird …

Weiterlesen

Teilen

„Cartesius“: Pläne, Karten und Luftbilder von Belgien und Zentralafrika online

Kennen Sie schon die belgische Onlineplattform „Cartesius“? Zitat aus der Einleitung: „Die schönsten Pläne, Karten und Luftbilder von Belgien und Zentralafrika online. Eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen dem Nationalen Geographischen Institut, der Königlichen Bibliothek, dem Staatsarchiv und dem Königlichen Museum für Zentralafrika. Unsere Sammlung vergrößert sich ständig, …

Weiterlesen

Teilen

Universität Leiden startet Projekt „Maps in the crowd“ – Georeferenzierung historischer Karten von Niederländisch-Indien

An der Universität Leiden wird seit Kurzem von der Universitätsbibliothek ein Projekt zur Georeferenzierung digitaler historischer Karten von Niederländisch-Indien durchgeführt: Maps in the crowd. Die Erschließung der Karten – so gibt es der Projekttitel bereits an – erfolgt durch die breite Öffentlichkeit. Zitat von der Website …

Weiterlesen

Teilen