Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Neu im Web: Early Dutch Books Online

Für die Datenbank Early Dutch Books Online wurden rund 10.000 in den Niederlanden erschienene Bücher aus dem Zeitraum von 1781 bis 1800 digitalisiert. Das Projekt ist in Kooperation zwischen der Königlichen Bibliothek Den Haag und den Universitätsbibliotheken in Amsterdam und Leiden entstanden. Mehr Informationen … Teilen

Teilen

Digitalisierung älterer Jahrgänge von Literatur-, Kultur- und Wissenschaftszeitschriften

Die älteren (z.T. auch die laufenden) Jahrgänge von mehr als 60 Literatur-, Kultur- und Wissenschaftszeitschriften sollen in Zusammenarbeit mit der Digitale Bibliotheek voor de Nederlandse Letteren digitalisiert werden. Es geht dabei u.a. um Zeitschriften wie Tirade, Hollands Maandblad, De Revisor, De Gids, DW B, Ons Erfdeel, …

Weiterlesen

Teilen

Retrodigitalisierung beim Institut für Niederländische Geschichte

Eine Auswahl der ‚Rijks Geschiedkundige Publicatien‘ (RGP) des Instituut voor Nederlandse Geschiedenis (ING), mit 450 Einzelbänden die größte Quellensammlung im Bereich der niederländischen Geschichte, wird digitalisiert. Bereits verfügbar sind: ‚De VOC. Beschrijving door Pieter van Dam 1693-1701‘, ‚Ambtelijke adviezen van C. Snouck Hurgronje 1889-1936‘, ‚Officiële bescheiden …

Weiterlesen

Teilen