Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Neuerscheinungen Reihe „Historische Belgienforschung“

Gerne machen wir Sie auf folgende drei Neuerscheinungen aufmerksam, die in diesem Jahr in der vom „Arbeitskreis Historische Belgienforschung“ herausgegebenen Reihe „Historische Belgienforschung“ erschienen sind: Diana Miryong Natermann: Pursuing Whiteness in the Colonies. Private Memories from the Congo Freestate and German East Africa (1884–1914) (Historische Belgienforschung, …

Weiterlesen

Teilen

Neu im Web: Website „belgienforschung.de“

Seit neuestem verfügt der Arbeitskreis für Historische Belgienforschung über einen eigenen Internetauftritt. Unter der Adresse www.belgienforschung.de finden Sie Informationen zu den Aktivitäten des 2012 gegründeten Arbeitskreises. Die Website wird in Zukunft sukzessive ausgebaut werden. Bildnachweis: © Arbeitskreis Historische Belgienforschung Teilen

Teilen

Call for Papers [Deadline 30.7.2016]: Vierter Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung

Am 4./5.11.2016 findet der vierte Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung statt. Tagungsort ist das neue Forschungszentrum Belgien an der Universität Paderborn. Aus der Ankündigung: Der 2012 gegründete Arbeitskreis Historische Belgienforschung will mit seinem nunmehr vierten Workshop dazu beitragen, das Wissen über Belgien und seine komplexe Geschichte …

Weiterlesen

Teilen

Call for Papers [Deadline: 1.5.2015]: „Waterloo liegt in Belgien“ – 3. Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung

Am 26./27.06.2015 veranstaltet der Arbeitskreis historische Belgienforschung seinen 3. Workshop. Er findet in diesem Jahr in Berlin statt und widmet sich unter dem Titel „Waterloo liegt in Belgien“ insbesondere dem 19. Jahrhundert – es können aber auch Vorschläge für Vorträge zu Themen aus anderen Epochen gemacht …

Weiterlesen

Teilen

Tagung [Köln, 4.-5.7.2014]: „Geheimfavorit Belgien?“ – 2. Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung

Am ersten Juliwochenende findet in Köln der 2. Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung statt, der von der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln und dem Sondersammelgebiet Benelux unterstützt wird. Das Programm finden Sie ab sofort auf H-Soz-u-Kult. Im Rahmen der Tagung hält Prof. Sophie De Schaepdrijver, eine der …

Weiterlesen

Teilen