Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Anton Wachterprijs 2024 für Tiemen Hiemstra

Grafik Auszeichnungen

Der alle zwei Jahre verliehene Anton Wachterprijs für das beste niederländische Prosadebüt geht in diesem Jahr an Tiemen Hiemstra. Er erhält den Preis für seinen Roman W (Das Mag).

Die anderen Nominierten auf der Shortlist waren Martien van Agtmaal mit Het Objectief (Van Oorschot), Rinske Bouwman mit Een soort eelt (Orlando), Dieuwertje Mertens mit Moeders. Heiligen (Querido), Fien Veldman mit Xerox (Atlas Contact) und Gijs Wilbrink mit De Beesten (Thomas Rap).

Hier finden Sie mehr Informationen.

Grafik Auszeichnungen
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.