Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Corona-Bibliografie Benelux mit neuer Suchoberfläche

Grafik Corona-Bibliografie Benelux

Logo Corona-Bibliografie

Im März dieses Jahres haben wir die Corona-Bibliografie Benelux online gestellt. Die Bibliografie soll Publikationen mit Bezug zur COVID-19-Pandemie in den Beneluxstaaten aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften nachweisen und damit leichter auffindbar machen. Sie ist Work-in-Progress und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Bibliografie basiert auf dem viel genutzten Open Source Literaturverwaltungsprogramm Zotero als Erfassungssystem. Da die von Zotero bereitgestellte Rechercheoberfläche etwas unübersichtlich ist, haben wir verschiedene Modelle getestet, um die Bibliografie in anderer Form zu präsentieren. Die aktuellste Version basiert auf der in GitHub hinterlegten quelloffenen Web-App Kerko, die ein facettiertes Suchinterface für Zotero-Bibliografien anbietet.

» Hier geht es zur aktuellen Version der Corona Bibliografie Benelux.

 

Visualisierung der Themen

Um einen Überblick über derzeitigen thematischen Schwerpunkte zu erhalten, wurden die in Zotero erfassten Tags zur inhaltlichen Beschreibung der einzelnen Bibliografie-Titel darüber hinaus exportiert, textlich aufbereitet und anschließend mit Hilfe des Textanalyse-Tools Voyant in einer Schlagwortwolke visualisiert. Ein Klick auf die Grafik führt zum entsprechenden Textkorpus, zu einer detaillierteren Ansicht und weiteren Auswertungsmöglichkeiten.

Schlagwortwolke

Schlagwortwolke erstellt mit Voyant Tools, Bearbeitungsstand: 09.12.2021, 13:00 Uhr

Hintergrundinformationen

Weitere Hintergrundinformationen zur Genese der Bibliografie sind unserem Blog-Beitrag „Corona-Bibliografie Benelux“ vom 19.03.2021 (inklusive Update vom 9.12.2021) zu entnehmen.
 

Wer beitragen möchte zur Corona-Bibliografie Benelux, ist herzlich dazu eingeladen, über das Kommentarfeld neue Titel zu melden.

 

Teilen

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. COVID-19, Belgien, Zeitgeschichte, Zwischenkriegszeit, Krisenmanagement, Fürsorge, Alltag
    “Van ziekenhuisbedden en maskers”, in: Tilburg (Cornelis van) & Roy (Vincent Van), red., Epidemieën, hun impact en hun bestrijding – Een historisch overzicht met actualiteitswaarde, Cahiers GGG – Geschiedenis van de Geneeskunde en Gezondheidszorg, nr. 15, Antwerpen/Apeldoorn, Garant, 2021, p. 97-123

    Antworten

    • Vielen Dank für den Hinweis, liebe Frau Swillen! Wir haben den Artikel nun eingetragen in die Bibliografie. Er sollte morgen nach dem nächsten Update sichtbar sein.
      Der zugehörige Sammelband befindet sich auch in unserem Bestand, siehe: https://search.fid-benelux.de/Record/ulb-6451073
      In der Katalogaufnahme ist darüber hinaus das von uns eingescannte Inhaltsverzeichnis hinterlegt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu FID Benelux Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.