Suche
  • Fachinformationsdienst für
  • Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung
Suche Menü

Call for Papers [Poznań, Deadline 31.05.2014]: Cross-Over 2015 – Regionaal, (trans)nationaal, continentaal, globaal. Definities en methodologieën, grenzen en gemeenschappelijke ruimtes, schrijvers en erfgoed

Vom 27. bis 28. Februar 2015 findet an der Universität Poznań der Cross-Over-Kongress der internationalen niederländischen Literaturwissenschaft statt. Ausrichter des Kongresses ist die Vakgroep Nederlandse en Zuid-Afrikaanse Studies der Universität Poznań. Die Organisator(inn)en bitten um Beitragsvorschläge bis zum 31.05.2014. Zitat aus dem Call for Papers: „Het tweejaarlijkse congres …

Weiterlesen

Teilen

Erinnerung: CfP für den Workshop „Geheimfavorit Belgien?“ läuft noch bis 14.4.14

Der zweite Workshop des Arbeitskreis Historische Belgienforschung findet am 4./5.7.2014 statt (wir berichteten). Für die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem Sondersammelgebiet Benelux an der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln stattfinden wird, ist es noch ein paar Tage möglich, Vortragsvorschläge einzureichen. Die Deadline ist Montag, der 14.4.2014. …

Weiterlesen

Teilen